2. Pilger- und Genussradtour am 22.06.2024

Am 22.06.2024 lädt unser ADFC Kreisverband Ostharz gemeinsam mit der evangelischen Kirchengemeinde Halberstadt zur 2. Pilger- und Genussradtour von der Moritzkirche Halberstadt zum Kloster Huysburg und wieder zurück ein.

Ankündigung 2. Pilger- und Genussradtour
Ankündigung 2. Pilger- und Genussradtour © Wolfgang Michaluki

2. Pilger- und Genussradtour am 22.06.2024

Nach der erfolgreichen ersten Auflage im vergangenen Jahr und der gelebten Gastlichkeit in der evangelischen Kirchengemeinde Halberstadt waren wir uns sehr schnell einig die Organisation der 2. Pilger- und Genussradtour in Angriff zu nehmen. Um eine Abwechslung in die Tourenführung zu bringen, ohne das Ziel das Kloster Huysburg aus den Augen zu verlieren, haben wir uns für eine zum letzten Jahr geänderte Route entschieden. Start und Ziel ist wie im letzten Jahr die Moritzkirche in Halberstadt.

Ab 9:00 Uhr ist der Garten und die Moritzkirche geöffnet um die Räder abzustellen, sich anzumelden und sich schon ein bisschen umzuschauen oder auszutauschen. Gegen 10:00 Uhr gibt es eine kurze Ansprache und ein "Wort auf den Weg" vom Gemeindepädagogen der evangelischen Kirchengemeinde. Gegen 10:15 Uhr starten wir über die Sargstedter Siedlung in Richtung Sargstedt, um dort an der Kirche einen ersten Zwischenstopp einzulegen. Danach geht es über landwirtschaftliche und gut zu befahrende Waldwege über Aspenstedt hinauf zur Huysburg. Dort wird es, wie im vergangenen Jahr einen Aufenthalt von ca. 2 Stunden geben. In dieser Zeit besteht die Möglichkeit die Kirche und das Aussengelände des Klosters zu besichtigen und das Klostercafe wird für eine deftige Stärkung unserer Tourteilnehmer geöffnet.

Ungefähr gegen 14 Uhr treten wir die Rückfahrt über die Straße bis nach Neu-Runstedt um dann wieder über einen landwirtschaftlichen Weg nach Klein Quenstedt abzubiegen und dann den Ort durchqueren um die letzte Etappe wieder zurück zum Startort Moritzkirche in Halberstadt zu bewältigen. Insgesamt ist die Streckenlänge ca. 26 Kilometer und durch die Topographie des Huys natürlich mit einigen Anstiegen versehen, die aber von Alltags- aber auch Gelegenheitsradlern bewältigt werden kann.

Nach der Rückkehr wird der Kirchengarten geöffnet sein, wo ehrenamtliche Helfer des Freundeskreises Moritzkirche Kaffe, Tee, selbstgebackenen Kuchen aber auch Schmalzbrote oder Würstchen vorbereiten werden und wir die Tour wieder zu einem stimmungsvollen Abschluss im idyllischen Kirchengarten im Schatten der Moritzkirche bringen können. Wir freuen uns über jeden Mitfahrer, der nicht nur die tollen Ausblicke über den Vorharz bis zum Brocken, sondern auch die schönen Kirchen und die eindrucksvolle Huysburg auf einer gemeinsamen Radtour genießen möchten.

Den Flyer finden Sie in der Medienbox auf dieser Seite und bei Nachfragen gerne an die E-Mailadresse ostharz [at] adfc-sachsenanhalt.de oder an Wolfgang Michaluki vom Freundeskreis Moritzkirche: Telefon (03941)620682 oder per E-Mail karumpel48 [at] online.de.


https://ostharz.adfc.de/neuigkeit/2-pilger-und-genussradtour-am-22062024

Bleiben Sie in Kontakt